«Meeting» war gestern

Lieber gemeinsam produktiv, statt noch so ein «Meeting». Erleben Sie mit mir als neutralem Facilitator oder Moderator die besseren Alternativen. Nicht in einem «Kurs», sondern bei Ihnen, zu Ihrem Thema. Mit fünf Teilnehmern – oder 500.

Schulung, zertifiziert… und dann?

Befeuere Deinen Elan und den der anderen. Entwickle Dich weiter! Nur Bücher und Internet? Warum nicht Dein Wissen und Können live erweitern, direkt bei Deiner Arbeit, mit einem Coach an Deiner Seite?

«Wir bräuchten…»

Es liegt Ihnen auf der Zunge, weil Sie es schon können! Ich helfe Ihnen beim Finden und Gestalten.

  • Agile Workshops und Trainings, für Sie maßgeschneidert
  • Coaching zu Ihren Brennpunkten
  • Trainingskonzepte für Ihre Teams

Agil führen

Endlich agil führen statt traditionell «managen»! Wie können Sie gleichzeitig Ihre Teams loslassen und führen? Finden Sie Ihren Weg als Führungskraft, mit Ihren Stärken  – und mir als Sherpa.

Train the Trainer Course

Explore. Create. Learn.
April 28th & 29th, 2014
Cologne, Germany

Find all the details about the course here.
You may also want to read about my personal experiences with it here.

Nächste Events

Mo, 28. April 2014

  1. Training from the BACK of the Room! (open training, 2 days)
    • Hyatt Regency, Kennedy-Ufer 2a, 50679 Köln
    • How do you create workshops, courses, trainings or seminars that are truly brain friendly, engage your participants and allow for optimal learning?

      Two days of learning that are packed with intense, productive and helpful activities - brought to you by the only two Certified Trainers for "Training from the BACK of the Room!" in Germany.

    • Further details and registration
    • Google Calendar

Mo, 28. Juli 2014

  1. Agiles Teamwork mit Scrum (Offener Workshop, 2 Tage)

Mo, 13. Oktober 2014

  1. Agiles Teamwork mit Scrum (Offener Workshop, 2 Tage)

Pragmatic Teams

Reden ist besser als Tippen © Half ChineseReden ist besser als Tippen © Half Chinese

Was für Leute möchte man im Team haben?

Was macht ein gutes Team aus?

Es ist pragmatisch. Es hält sich an ein paar einfache, zeitlos gültige Grundsätze: